Steuererklärung 2016 - Online, ganz unkompliziert!

STEUERERKLÄRUNG 2016

Es war noch nie so unkompliziert!

Online die Steuererklärung 2016 machen

STEUERERKLÄRUNG 2016

Es war noch nie so unkompliziert!

Steuerkiste bestellen

Berechnen Sie ganz einfach die Kosten und bestellen Sie anschließend die Steuerkiste.

Unterlagen hinein

Alle gesammelten Unterlagen hineinlegen. Bei Fragen steht Ihnen unser Support zur Seite.

Ab zum Hobby

Nachdem DHL die Kiste kostenfrei bei Ihnen abgeholt hat, haben Sie wieder Zeit für die schönen Dinge des Lebens.

Steuererklärung 2016 unkompliziert vom Fachmann erstellen lassen

Wie es funktioniert:

Ihre Steuererklärung für 2016

unkompliziert vom Fachmann erstellen lassen

Mit der Steuerkiste lösen Sie dieses Problem im Handumdrehen und verschenken dabei keinen Cent. Unsere Experten nehmen Ihnen die lästige Arbeit des Ausfüllens und Ausrechnens der Formulare ab. Ohne Abo, ohne Mitgliedschaft oder andere Kostenfallen.

Auf unserer Seite können Sie die Steuerkiste sofort online bestellen, in diese packen Sie alle Unterlagen und ab geht’s mit der Post zum Steuerberater. In den allermeisten Fällen ist die Sache damit für Sie erledigt. Sollten doch Rückfragen auftreten, kontaktieren wir Sie telefonisch oder per E-Mail.

4 GUTE GRÜNDE FÜR DIE STEUERERKLÄRUNG 2016 MIT DER STEUERKISTE

UNKOMPLIZIERT

UNKOMPLIZIERT

Aufgrund der langjährigen Erfahrung unserer Steuerprofis ist die Steuerkiste genau so einfach wie das Packen eines Urlaubskoffers anhand Ihrer Urlaubsliste.

ZEIT SPAREN

ZEIT SPAREN

Darüber hinaus ersparen Sie sich sogar den Weg zum Steuerberater. Sie erreichen Ihren Steuerberater des Vertrauens ab sofort über die Steuerkiste und unsere App.

STEUERPROFIS

STEUERPROFIS

Ihre Daten werden
nur von unseren Steuerprofis behandelt und sichern somit eine fachgerechte Abwicklung Ihrer Steuererklärung.

SUPPORT

SUPPORT

Unsere Steuerprofis stehen Ihnen für jegliche Fragen zur Verfügung und kümmern sich mit Leidenschaft um alle Fragen, die Sie zu Ihrer Steuererklärung haben.

JETZT BERECHNEN

Loading

Lernen Sie unser Team kennen

STEUERFRAGEN

Die Einkommensteuererklärung muss immer bis zum 31. Mai des auf den Veranlagungszeitraum folgenden Jahres abgegeben werden, wenn man zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung verpflichtet ist oder vom Finanzamt veranlagt wurde. Die offizielle Abgabefrist der Steuererklärung für das Jahr 2016 endet also am 31. Mai 2017. Unangenehme Steuerfragen wie …

•kann ich ein häusliches Arbeitszimmer absetzen?
•was ist bei Handwerkerrechnungen zu beachten?
•Haushaltshilfe als Minijob?
•Telefon- und Umzugskosten?
•Sparerfreibetrag?
•Kontoführungsgebühren als Werbungskosten?
•Freistellung bzgl. einbehaltene Kapitalertragssteuer?
•Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung oder privater Krankenversicherung?
•Riester-Rente und andere Vorsorgeaufwendungen?
•Versicherungsbeiträge, Kirchensteuer?
•wie ist die Abgeltungssteuer zu berechnen?
•Freibeträge für ehrenamtliche Tätigkeiten?

etc. quälen nun wieder viele Steuerpflichtige. Die Gesetze und Bestimmungen ändern sich dann auch noch regelmäßig, die Formulare sind oft unübersichtlich – wer soll da noch den Überblick behalten? Doch die Abgabe einer Steuererklärung lohnt in vielen Fällen. Viele Steuerzahler sind sogar verpflichtet, eine Steuererklärung für 2016 abzugeben, etwa wenn sie vom Ehegattensplitting, Werbungskosten oder von Freibeträgen für Kinderbetreuung profitieren

NÜTZLICHE INFORMATIONEN

ALLES, RUND UM DAS STEUERRECHT

Finden Sie viele nützliche Informationen, rund um das Thema Steuern, Steuerrecht, Gesetzesänderungen und Entwürfen.

Hier bleiben Sie stets auf dem Laufenden!