Impressum

/Impressum

Informationen nach § 6 Teledienstegesetz (TDG) – Verantwortlich i.S.v. § 6 Mediendienstestaatsvertrag (MDStV)

Steuerkiste Steuerberatungsgesellschaft mbH
Overwegstrasse 45, 45879 Gelsenkirchen
Telefon: 0209/17007-28, eMail: steuerberater@steuerkiste.de

Marc Pokropowitz
Heinz-Hermann Ufer

Gesetzliche Angaben

Geschäftsführer: Heinz-Hermann Ufer und Marc Pokropowitz
zuständige Steuerberaterkammer: Westfalen-Lippe
zuständige Rechtsanwaltskammer: Hamm
Amtsgericht Gelsenkirchen, HRB 10562
Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen „Rechtsanwalt“ und „Steuerberater“ wurden in Deutschland, Nordrhein-Westfalen verliehen.

Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen

Steuerberatungsgesetz (StBerG)
Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStBG)
Berufsordnung der Steuerberater (BOStB)
Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)
Rechtsberatungsgesetz (RberG)
Durchführungsverordnung zum Rechtsberatungsgesetz (DVO RBerG)
Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)
Rechtsanwaltsgebührengesetz (RVG)

Haftungshinweis

Die Websites wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Für die Fehlerfreiheit der enthaltenen Dienste und Informationen können wir nicht garantieren. Deshalb schließen wir jegliche Haftung für Schäden aus, die mittelbar oder unmittelbar aus der Benutzung dieser Website entstehen, soweit wir nicht gesetzlich zwingend haften. Die Websites unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Weiterhin übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Grafische Gestaltung

Media Brennt

Tel.: +49 (208) 69 4084 31
E-Mail: info >at< mediabrennt.com
Moselstraße 27
45478 Mülheim a.d. Ruhr
Marketing Plan | Mediengestaltung | Social Media Marketing

Bildnachweis

 

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt

Sollte die Darstellung oder der Inhalt dieser Webseite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so wird gebeten unter Bezug auf § 8 Abs. 4 UWG um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Es wird garantiert, dass zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich und dauerhaft entfernt werden. Die Einschaltung eines Rechtsbeistandes ist nicht erforderlich. Eine sofortige Abmahnung betrachten wir als Verstoß gegen den § 13 Abs. 5 UWG (Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung – insbesondere der Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Motivation) sowie als Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht. Von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden von uns vollständig zurückgewiesen, und gegebenenfalls wird Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen eingereicht.